Einstellungen des ProxyInspector's für die Arbeit mit Interbase/Firebird

1. Nach der Installation befindet sich die leere Datei db.gdb im Verzeichnis <ProxyInspector>\dbclean\interbase6

Registrierung der Datenbank in Interbase

2. Starten Sie IBConsole.exe auf dem Computer auf dem sich Interbase befindet (die Datei befindet sich im bin Verzeichnis der Interbase Installation)

3. Verbinden Sie sich zum lokalen Server - Server | Login (Standart username/password - SYSDBA/masterkey)

4. Registrieren Sie die ProxyInspector Datenbank - Datenbank| Registrieren

 Wenn ProxyInspector und Interbase auf den selben Computern installiert sind, sollte der Pfad wie folgt lauten: <ProxyInspector>\db\interbase6\db.gdb

 Wenn ProxyInspector und Interbase auf verschiedenen Computern installiert sind, kopieren Sie bitte db.gdb von <ProxyInspector>\dbclean\interbase6 in den Pfad, welchen Sie unter Datenbank | Datei finden

ProxyInspector Einstellungen

5. Starten Sie ProxyInspector

6. Wählen Sie im Menü Datenbank | Programmeinstellungen

7. Wechseln Sie zu Datenbank | Interbase Server und wählen Sie den Pfad zu database/server und username/password (wenn ProxyInspector und Interbase sich auf den selben Computern  befinden, wählen Sie als Localhost:<database path>)

8. Beim Datenbankeintrag wählen Sie den Interbase Server und drücken Sie OK

9. Starten Sie ProxyInspector neu