ISA Server 2004 & 2006 Ersteinstellung

Gewöhnlich speichert Microsoft ISA Server 2004 & 2006 die Log-Dateien zu MSDE Datenbanken (Microsoft SQL Desktop Engine). ProxyInspector arbeitet nur mit Log-Dateien, da der Zugriff auf Log-Dateien wesentlich schneller, als der Zugriff zu SQL Datenbanken ist (Sie können die Daten von den MSDE Datenbanken mit Hilfe Database| Move data from ISA 2004 & 2006 MSDE databases impotieren). ProxyInspector unterstützt sowohl W3C und ISA Native Log-Dateien Formate. Wir empfehlen das W3C Format.

Die Position der Log-Dateien Optionen in ISA Management Console 2004 & 2006

Um auf dasLog-Datei Format von MSDE auf W3C umzuschalten, unternehmen Sie folgendes:

Starten Sie die ISA Management Konsole
Wählen Sie Monitoring in der linken Leiste 
Wählen Sie den Register Logging in der zentralen Leiste
Wählen Sie den Register Tasks aus der linken Leiste



Sie werden auch das Log_Dateien Format für Firewall und Web Proxy ändern müssen. Wählen Sie Configure Firewall Logging und Configure Web Proxy Logging und führen Sie unten angegebene Aktionen aus.

Log-Datei Format Einstellungen für Firewall und Web Proxy

Aktivieren Sie die File Option. Wählen Sie W3C extended log file format in der Ausfallliste. Enable logging for this service option soll aktiviert sein. Wenn Sie die Speicherstelle der Log-Dateien ändern wollen, drücken Sie die Options Taste, es erschein ein anderer Dialog, wo Sie einen neuen Pfad angeben können. Compress log files und Delete log files older than sollten dabei deaktiviert bleiben. Wählen Sie das Register Fields und vergewissern Sie sich, dass alle nötigen Felder aktiviert sind. Die Felder, die aktiviert werden sollten, sind  in der Tabelle unten angeführt. 



Nötige Felder

Firewall Log-Dateien
Web Proxy Log-Dateien

Log Date
Log Time
Transport
Client IP and port
Destination IP and port
Action
Protocol
Bytes sent
Bytes sent Delta
Bytes recevied
Bytes recevied Delta
Client Username
Client Agent

Client IP
Client Username
Client Agent
Log Date
Log Time
Bytes Recevied
Bytes Sent
Protocol
URL
Object source
HTTP Status Code