ProxyInspector Ausführungsmodi

In der Praxis gibt es viele verschiede Wege um ProxyInspector auszuführen. Dadurch können Sie sich die Arbeitsweise dementsprechend einteilen. Das "Benutzer" Icon markiert Schritte die manuell ausgeführt werden. Das "Computer" Icon beschreibt Schritte welche automatisch im Konsolenmodus oder mit dem Scheduler ausgeführt werden.



Schema 1. ProxyInspector Einsteiger wählen gewöhnlich diesen Weg.

Schema 2. Auf diesem Wege wird ProxyInspector verwendet um regelmäßig Log-Dateien im Konsolenmodus zu importieren. Man führt ihn dann nur noch manuell aus um Berichte zu erstellen. Als Beispiel können Sie sich ansehen wie die Einstellungen aussehen wenn ProxyInspector im Konsolenmodus läuft.

Schema 3. Auf diesem Weg läuft ProxyInspector ohne jeglichen Eingriff eines Benutzers. Der Konsolenmodus wird verwendet um Log-Dateien zu importieren, Berichte zu erstellen und diese via E-Mail zu versenden oder sie im HTML oder MS Excel Format auf die Festplatte zu speichern. Sie können sich dann den Bericht in Ihrem Webbrowser ansehen. Dieses Schema sollte verwendet werden wenn Sie schon längere Zeit mit ProxyInspector gearbeitet haben und genau wissen welchen Report Sie erstellen, wann diese erstellet werden und wer ihn zu Gesicht bekommen wird.